Herzlich willkommen beim Craftcookie

Ich freue mich sehr dich hier auf meinem Craftcookie Blog begrüßen zu können. Backen (inkl. Kochen + Einmachen) und Basteln sind meine beiden großen Hobbys und hier verbinde ich einfach beides miteinander - keine Angst das bedeutet nicht, dass ich als Stampin' Up Demo aufhöre ;-) wie es Gerüchte behaupten.
Viel Spaß beim Lesen, Nachmachen und Stöbern!
Wenn ihr was leckeres oder schönes "mitnehmt" würde ich mich über einen Kommentar freuen.

Mittwoch, 6. April 2016

Bienenstichcupcakes



Mein Mann liebt Bienenstich - aber nicht den den man heutzutage in den Bäckereien bekommt - sondern einen mit einer richtig leckeren Buttercreme.
Doch mit der echten deutschen Buttercreme (Butter und Vanillepudding) stehe ich leider auf kriegsfuß. Die ist mir schon so oft geronnen ... vor einigen Jahren (das sind bestimmt schon 5) habe ich in Holland eine Buttercrembasis entdeckt welche 1. lecker ist 2. einfach in der Herstellung und Verarbeitung und 3. sie ist gut 2-3 Tage später auch noch richtig lecker. Ich verwende seit meiner Ernährungsumstellung kaum noch Fertigprodukte - aber hier greife ich gerne darauf zurück. Inzwischen gibt es diese Buttercreme auch bei uns in Deutschland z.B. hier.

Nun aber wieder zum Bienenstich ... ;-) ... jedes Jahr zum Geburtstag bekommt mein Mann diese Leckerei.

Wer mich und meinen Craftcookie Blog kennt,  weiß, dass ich wie immer beim Hefeteig den von Slava nehme - so auch beim Bienenstich. Den absolut gelingsicheren Hefeteig findet ihr hier.

Nach Anleitung zubereiten und dann Hefeteigkugeln a 50-60 g formen und in eine gefettete Muffinform setzen und 20 min.  gehen lassen.

Vor dem gehen

dannach


In der Zwischenzeit bereitet ihr nun die Mandelmasse zu.

Zutaten und Zubereitung:
100g Schlagsahne
35 g Honig
2 Eßl. Zucker
Einen Tropfen Vanillepaste

Alles in einen kleinen Topf geben und unter rühren zum Kochen bringen. Ca. 3-4 min köcheln lassen.
Dann 75 g Mandeln unterrühren - die ganze Masse abkühlen lassen.

Wenn der Hefeteig schön aufgegangen ist die Mandelmasse darauf verteilen.



Nun die Muffins in den vorgeheitzten Backofen schieben und bei 200° goldgelb backen.

Inzwischen eine Buttercreme herstellen.

Nach ca. 20min die Muffins aus dem Backofen nehmen und gut auskühlen lassen.


Dann Aufschneiden und Buttercreme hineinspritzen und den Deckel wieder drauf setzten.




Nun den Bienenstich in den Kühlschrank stellen,  damit die Buttercreme schön hart wird. (.... es gibt nichts schlimmeres als eine weiche Buttercreme ... brrrr)

Vor dem Servieren Puderzucker darüber streuen und dann genießen .... hmmmm soooo lecker.






Dieses Rezept wieder 100% tig WU-tauglich. (Vorsicht Fett!!!!)
Zuvor einen Salat essen und ihr habt eine Vollwertige WU Mahlzeit (Obst weglassen)

LG euer Craftcookie Susanne

Keine Kommentare: